Turbosalat mit Couscous

Turbosalat mit Couscous

Es gibt sie, die Momente in denen es rasend schnell gehen muss. Dieser Salat ist Ruckzuck zubereitet und es findet sich eigentlich immer etwas im Kühlschrank was passt. Du kannst die Gemüsesorten tauschen oder anstatt Petersilie auch Basilikum verwendet. Whatever, es wird immer lecker!

 

 

Zutaten für 2 Personen:

 

Für den Salat:

  • 100g Couscous
  • 1 Salatgurke
  • 250g kleine Tomaten
  • Eine Hand voll schwarze Oliven
  • Weißweinessig oder Saft aus einer Zitrone
  • Frische Blattpetersilie (nach Geschmack)
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

 

 

Zubereitung:

Den Couscous in eine ausreichend große Schüssel geben und mit kochendem Wasser aus dem Wasserkocher bedecken. Zugedeckt etwa für ca. 10 Minuten quellen lassen. Die Tomaten und die Gurke klein schneiden, Petersilie klein hacken und alles mitsamt den Oliven zu dem Couscous geben. Die Zutaten für das Dressing in einem Schüttelbecher vermengen und vorsichtig unter den Salat rühren. Fertig!

No Comments

Post a Comment